Wie kommt der Elch auf den Keks?

Wie habe ich bloß die Elche auf die Kekse bekommen?
Das ist nun wirklich keine Hexerei: Ich habe sie auf die Kekse gestempelt!

Einfach zuerst den Stempel in Mehl drücken, dann auf den ausgerollten Teig, anschließend mit einem bemehlten Glas oder einen Dessertring der passenden Größe ausstechen und aufs Backblech legen.

Am besten verwendet man einen Teig ohne Backpulver, damit der Elch gut sichtbar bleibt. Meine Kekse sind aber trotzdem gelungen, besonders wenn sie nicht so dick waren, um noch großartig hochgehen zu können.

Kekse mit Elchen

Kekse mit Elchen

Kekse mit Elchen

Na, Lust auf Stempelkekse bekommen?
Die Stempel gibt es mit vielen, vielen Motiven zum Beispiel bei Dawanda.

Advertisements
Getaggt mit ,

2 Gedanken zu „Wie kommt der Elch auf den Keks?

  1. Astrid und Ebi sagt:

    Selten einen so knusprigen Elch geknabbert…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: